Liebesbeweis – so drückst Du Deine Liebe aus

Ob frisch verliebt, in einer langjährigen Beziehung, verlobt oder verheiratet – ein Liebesbeweis hält die Beziehung frisch und lässt die Schmetterlinge länger fliegen. Jeder freut sich über einen Liebesbeweis des Partners, egal ob Mann oder Frau.

Viele tun sich jedoch schwer, die richtigen Worte für ihren Liebesbeweis zu finden. Doch dabei muss es gar nicht kompliziert sein. Du musst nicht zur Julia oder zu Romeo mutieren um Deinem/Deiner Liebsten eine Freude zu machen. Kleine Gesten im Alltag wirken wahre Wunder und sagen oft mehr als tausend Worte.

So drückst Du ganz ohne Worte Deine Liebe aus

Liebesbeweis ohne WorteAlles, was Deinem Partner/Deiner Partnerin das Gefühl gibt, geliebt zu werden und etwas Besonderes zu sein, zählt als Liebesbeweis. Wir haben für Dich die 10 schönsten Liebesbeweise für Frau und Mann in diesem Artikel aufgeführt. Da ist garantiert für jeden etwas dabei.

(1) Kleine Geste – große Wirkung

In einer Online Umfrage gaben mehr als 55% der befragten Frauen und Männer an, dass es gar nicht immer die großen Gesten sind, die sie besonders glücklich machen, sondern vielmehr die kleinen Gesten im Alltag.

Schreib Deiner Partnerin/Deinem Partner z.B. einfach ein paar liebe Botschaften auf einen kleinen Zettel und verstecke diese süßen kleinen Botschaften z.B. in ihrer/seiner Jackentasche, Aktentasche, in der Brotdose oder wo auch immer. Wenn er oder sie dann auf der Arbeit oder in der Uni Deine kleinen Liebesbotschaften entdeckt, wird die Freude riesig sein. Wenn Du es etwas moderner gestalten möchtest, schicke Deiner/Deinem Geliebten einfach einen kleinen Liebesbeweis per Whatsapp.

Oder überrasche Deine Partnerin/Deinen Partner mit einem schönen Frühstück im Bett und einem anschließenden Netflix Marathon.

(2) Überrasche Deinen Partner

Besonders Frauen schmelzen dahin, wenn ihr Partner sie spontan zu einem romantischen Dinner entführt. Es muss aber nicht unbedingt ein Restaurant-Besuch sein. Ein Besuch im Kino oder ein romantischer Spaziergang erzielen denselben Effekt. Überlege Dir, was Dein Partner/Deine Partnerin gern hat und überrasche sie/ihn einfach mal ganz spontan damit.

(3) Liebe geht durch den Magen

Wie wäre es, wenn Du das Lieblings-Essen Deines Partners/Deiner Partnerin kochst und sie damit überrascht? Ihre/seine Freude wird riesig sein. Du bist ein Kochmuffel und hasst es, in der Küche zu stehen? Da kommen wir direkt zum nächsten Liebesbeweis…

(4) Kompromisse für den Partner eingehen

Angenommen, Du kochst nicht gerne, aber überrascht Deinen Partner/Deine Partnerin mit seinem/ihrem von Dir selbstgekochtem Lieblingsgericht. Euer Partner/Eure Partnerin wird es unglaublich zu schätzen wissen, dass ihr sie oder ihn mit einem großartigen Essen überrascht. Einen größeren Liebesbeweis gibt es kaum.

Hin und wieder mal einen Kompromiss für den Partner einzugehen, auch wenn Du keine Lust darauf hast, stärkt die Beziehung ungemein. Wenn Dich dieses Thema interessiert, haben wir hier einen ganzen Artikel über Kompromisse in einer Beziehung für Dich.

(5) Gemeinsam Zeit verbringen

Besonders in längeren Beziehungen bleibt dieser Punkt meist auf der Strecke. Nicht weil man sich weniger liebt, sondern vielmehr, weil der Alltag Einzug hält und dieser nicht selten für beide Seiten sehr stressig ist. Sich dann aber bewusst gemeinsam Zeit zu nehmen, gemeinsame Erinnerungen zu schaffen und etwas Romantisches, nur mit dem Partner zu erleben, ist vom Wert kaum in Worte zu fassen und mehr Liebe geht nicht.

(6) Aufmerksam sein

Liebesbeweis mit RosenBesonders Frauen schätzen es sehr, wenn der Partner besonders aufmerksam zuhört. Möglicherweise hat sie Dir vor einigen Tagen oder Wochen mal in einem Nebensatz ein Buch erwähnt, welches sie ganz großartig fand. Kauf das Buch und schenke es ihr einfach so. Sie wird sich riesig darüber freuen.

(7) Lass Taten sprechen

Gerade in längeren Beziehungen wird man oft bequem und der Partner wird als Gewohnheit wahrgenommen. Deshalb sind kleine Gesten besonders wichtig für die Beziehung. Es stört Deinen Partner/Deine Partnerin, wenn Du Deine Klamotten überall rumliegen lässt? Dann überrasche ihn/sie einfach mal damit, dass Du die gesamte Wohnung aufräumst, bevor er/sie abends nach Hause kommt. Oder übernimm für ihn/sie ein paar Erledigungen, die er oder sie schon seit Tagen vor sich herschiebt.

(8) Die Hobbys des Partners akzeptieren

Auch wenn es schwerfällt, solltest Du die Hobbys Deines Partners akzeptieren und unterstützen. Wenn ihr ein gemeinsames Hobby habt, umso besser. Aber auch wenn Du Dich nicht für dieselben Hobbys Deines Partners/Deiner Partnerin begeistern kannst, ist es ihm/ihr sehr wichtig und Du solltest Deine Unterstützung zeigen. Dein Partner/Deine Partnerin wird es zu schätzen wissen.

(9) Setz Deinen Partner/Deine Partnerin an erste Stelle

Es gibt keinen schöneren Liebesbeweis als zu wissen, dass man sich immer auf den anderen verlassen kann und seine Unterstützung hat. Natürlich ist damit nicht gemeint, dass Du Deine eigenen Bedürfnisse hinten anstellen sollst. Ganz im Gegenteil. Eine Partnerschaft lebt vom gegenseitigen Geben und Nehmen.

(10) Kleine Zärtlichkeiten sagen mehr als tausend Worte

Den Partner/die Partnerin einfach mal in den Arm nehmen, einen zärtlichen Kuss geben oder einfach nur mal die Hand des Partners halten und streicheln. Das sind kleine Zärtlichkeiten, die im Alltag und in längeren Beziehungen gerne einmal untergehen.

Dabei sind das stets kleine Liebesbeweise, die Deiner besseren Hälfte zeigen, dass Du sie immer noch liebst. Am Anfang einer Beziehung ist es oft so, dass man dem Partner vor lauter Schmetterlingen im Bauch gar nicht oft genug zeigen kann, wie sehr man ihn liebt. Setze deshalb diese kleinen Gesten auch in längeren Beziehungen fort.

Fazit

Wie Du siehst, gibt es unzählige Möglichkeiten, Deinem Partner/Deiner Partnerin einen Liebesbeweis zu erbringen und es müssen nicht mal große Gesten sein. Wichtig ist dabei nur, dass Du auf Deinen Partner/Deine Partnerin eingehst, ihr/ihm zuhörst und ihn oder sie mit kleinen Gesten im Alltag öfters mal eine Freude bereitest. Wir fühlen uns wohl und geborgen, wenn sich jemand um uns bemüht und uns so akzeptiert wie wir sind. In längeren Beziehungen kommen diese kleinen Zuneigungen leider viel zu kurz oder kommen gar nicht mehr vor. Frust ist vorprogrammiert.

Damit es bei Dir gar nicht erst so weit kommt, möchte ich die Gelegenheit nutzen, und Dir unser Beziehungsratgeber-EBook ans Herz legen. Wir haben in diesem Ratgeber nicht nur die 5 goldenen Beziehungsregeln für Dich aufbereitet, sondern verraten Dir außerdem, wie Du Deine Beziehung langfristig frisch und liebevoll gestaltest. Klicke dazu jetzt auf diesen Link und sichere Dir unseren Beziehungsratgeber zum Sonderpreis!

Besuche uns doch auch gerne mal auf ProvenexpertYoutube oder Instagram!


Weitere Blogbeiträge:

Sichere dir jetzt den Liebesbeziehung-Ratgeber!

  • Geprüfte Tipps und Ratschläge von Experten!
  • Langes Glücklichsein in deiner Beziehung!
  • Die wirksame Lösung für deine Beziehungskonflikte!

Endlich ein System das funktioniert - zum sofort umsetzen!

© 2020